Verteidigung in Sexualstrafsachen

In einem Ermittlungsverfahren wegen einer Sexualstraftat befindet man sich schneller als man denkt….

Sexuelle Belästigung, sexueller Missbrauch von Kindern, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, Kinderpornographie etc. sind Bereiche, mit denen der normale Rechtsanwalt in der Regel keine Berührungspunkte hat oder zum Teil auch gar nicht haben will.  Selbst manche Anwälte, die schwerpunktmäßig im Strafrecht tätig sind, fühlen sich oftmals nicht ganz wohl, wenn Ihnen ein Mandat zugetragen wird, das den Vorwurf einer Sexualstraftat beinhaltet.
… gerade deswegen ist es besonders wichtig, dass man einen Strafverteidiger an seiner Seite hat, der in dieser besonderen und sensiblen Materie zu Hause ist.
Die Praxis zeigt, dass die Ermittlungsbehörden, sobald der Verdacht einer Straftat gegen die sexuelle Selbstbestimmung im Raum steht, das ganze Repertoire der Strafprozessordnung und der Ermittlungsmaßnahmen ausschöpfen und mit Nachdruck die Ermittlungen voran treiben.

Die Verteidigung in Sexualstrafsachen ist mehr als nur reine Strafverteidigung – Sie erfordert disziplinübergreifendes Know-How und Erfahrung.

Dem Beschuldigten einer Tat gegen die sexuelle Selbstbestimmung ist daher dringend anzuraten, sich einen Strafverteidiger zu suchen, der sich auf Verteidigungen von Sexualstraftaten konzentriert. Hier kann der Beschuldigte auf jemanden zurückgreifen, der fundiertes Wissen und Erfahrung in einem Teilgebiet des Strafrechts vorweisen kann, in das sich manch andere ungern wagen.

Verteidigung in Sexualstrafsachen Rechtsanwalt Oberhausen Mülheim Duisburg